Willkommen – Berlin ist mehr ein Weltteil als eine Stadt!

Komm nach Berlin und entdecke die Stadt mit den Berlin Greetern, den ganz besonderen Berlin Botschaftern! Greeter teilen mit dir ihre Liebe für Berlin und führen dich für einige Stunden an die schönsten Ecken Berlins. So erlebst du die Stadt aus der Perspektive von jemandem der hier lebt. Einen Greeter zu treffen ist eine lohnende Erfahrung für alle Reisenden – egal ob du allein, mit Freunden oder deiner Familie unterwegs bist. Das Beste daran: Berlin Greeter ist komplett kostenfrei.

Berlin Greeter: Eine Idee findet Freunde

Die Idee stammt aus New York und ist inzwischen auf der ganzen Welt verbreitet: Greeters sind Ehrenamtliche, die ihre Begeisterung für ihre Stadt mit Touristen und Besuchern teilen – auch in Berlin: Ein Greeter nimmt Besucher der Stadt ehrenamtlich und unentgeltlich mit auf einen Spaziergang durch seine Welt und eben nicht nur zu den offiziellen Sehenswürdigkeiten. So lernen Berlin-Besucher die Stadt mit den Augen eines Menschen kennen, der sie kennt und liebt.

Die Idee der Greeter

Greeter wollen weder ausgebildete Fremdenführer sein, noch zertifizierte Touristenguides. Sie zeigen Touristen und Besuchern die Stadt aus ihrer persönlichen Perspektive. So helfen sie, dass andere Menschen für ein paar Stunden in ihre Welt eintauchen.

Greeter in Berlin

In Berlin ist die Greeter Initiative noch jung. Vieles läuft noch nicht perfekt. Wir suchen Menschen, die die Greeteridee voranbringen möchten. Interesse? Du bist herzlich willkommen!

Bitte melde dich hier an, wenn du Lust hast ein Greeter zu werden und zu einem Infoabend kommen möchtest!